Unter Owned Media fasst man alle Medien zusammen, die ein Unternehmen selbst betreut und kontrolliert. Dieser Medientyp umfasst insbesondere alle Elemente des Corporate Publishings, unternehmenseigene Websites und mobile Angebote. Kundenzeitschriften, Business TV, Corporate Blogs und Newsrooms sowie natürlich Profile auf Facebook, Twitter oder Youtube.

Alle Inhalte werden vom Unternehmen strategisch kontrolliert und sind für die Empfänger klar als Botschaft des Absenders zu erkennen – was unter Umständen zu Lasten der Glaubwürdigkeit gehen kann. Die Betreuung eigener Kanäle, die den aktuellen Seh- und Nutzungsgewohnheiten der User entsprechend professionell sein muss, bindet zudem oftmals hohe personelle Ressourcen im Unternehmen. Doch qualitativ hochwertig und zielgerichtet eingesetzt, können sie einen entscheidenden Beitrag zu einer stabilen und langfristigen Kundenbeziehung leisten.